Was bisher geschah

Moderationen und mehr

Seit mehr als zwei Jahrzehnten moderiert Hans-Jürgen Amtage Foren, Podiumsdiskussionen und Kulturveranstaltungen.

Hans-Jürgen Amtage hat bereits mehr als 250 Veranstaltungen moderiert. Foto: PR

Hans-Jürgen Amtage hat bereits mehr als 250 Veranstaltungen moderiert. Foto: PR

Das Moderationstraining hat er als Redakteur bei Studio Hamburg in Hamburg absolviert, eine Sprecherausbildung bei einer Sprechtrainerin in Bielefeld.
Kameratrainig erhielt Hans-Jürgen Amtage bei RTL/TVN in Hannover.

Beispiele für von Hans-Jürgen Amtage moderierte Foren und Großveranstaltungen:

• mit dem Kriminologen Prof. Dr. Christian Pfeiffer
• mit dem Journalisten Henryk M. Broder
• mit dem ehemaligen Ratsvorsitzenden der EKD, Bischof Wolfgang Huber
• mit der Autorin Iris Radisch
• mit dem ehemaligen CDU-Generalsekretär und Bundesminister Heiner Geißler †
• mit dem Journalisten Michael Jürgs
• mit dem ehemaligen Leiter des Internats Salem und Theologen, Bernhard Bueb
• mit dem geschäftsführenden Präsidialmitglied des Deutschen Städtetages, Dr. Stephan Articus
• mit dem Journalisten und Autor Alexander von Schönburg
• mit dem Unternehmensberater und Chef von Roland-Berger, Burkhard Schwenker
• mit dem ehemaligen Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln und Autor Heinz Buschkowsky
• mit dem Historiker und Autor Meinhard Miegel (Denkwerk Zukunft)
• mit dem Rechtswissenschaftler Hans Herbert von Arnim
• mit dem UN-Sonderberater für Sport im Dienste von Frieden und Entwicklung, Willi Lemke
• mit dem Journalisten und Mitglied der Stern-Chefredaktion, Hans-Ulrich Jörges
• mit dem Mafia-Jäger und Bürgermeister von Palermo (Sizilien), Leoluca Orlando
• mit dem Informatiker und ehemaligen Wikileaks-Sprecher Daniel Domscheit-Berg
• mit dem ehemaligen Präsidenten des Deutschen Bundestages, Dr. Norbert Lammert

• Zukunftsforum Melitta – 75 Jahre Melitta in Minden

Moderation des Festaktes zum 250. Jahrestag der Schlacht bei Minden mit der TV-Moderatorin Andrea Grießmann. Foto: PR

Moderation des Festaktes zum 250. Jahrestag der Schlacht bei Minden mit der TV-Moderatorin Andrea Grießmann. Foto: PR

• Festakt “250. Jahrestag der Schlacht bei Minden” mit 3000 Gästen auf dem Simeonsplatz in Minden

Mehr als 15.000 Zuschauer folgten der Darstellung der Schlacht bei Minden, die Hans-Jürgen Amtage mit Experten moderierend begleitete. Foto: PR

Mehr als 15.000 Zuschauer folgten der Darstellung der Schlacht bei Minden, die Hans-Jürgen Amtage mit Experten moderierend begleitete. Foto: PR

• Reeanactment „Schlacht bei Minden“ mit mehr als 15.000 Zuschauern in Minden

• Erstes Minden-Tattoo mit 6000 Zuhörern auf dem Simeonsplatz in Minden

Großveranstaltungen wie Tattoos werden von Hans-Jürgen Amtage ebenfalls moderiert. Foto: PR

Großveranstaltungen wie Tattoos werden von Hans-Jürgen Amtage ebenfalls moderiert. Foto: PR

• Zweites Minden-Tattoo mit 2500 Zuhörern in der Kampahalle Minden
• Kreismusikfest mit 1500 Zuhörern in der Mindener Kampahalle